Veränderung

 "Öffne der Veränderung deine Arme,
aber verliere dabei deine Werte nicht aus den Augen."

(Dalai Lama)

"Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten."
(Thomas von Aquin)

"Wir kennen uns nie ganz, und über Nacht sind wir andre geworden, schlechter oder besser."
(Theodor Fontane)

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
(Henry Ford)

Kennt ihr diesen Geruch? Wenn die Luft nach Veränderung riecht? Man weiß es liegt Veränderung in der Luft, so wie der Wechsel zwischen Winter und Frühling, zwischen Sommer und Herbst.

Dieses Gefühl, der Bauch zieht sich zusammen und es kribbelt, ein Gefühl von Neuanfang, von etwas Neuem, das im Anmarsch ist, man jedoch noch nicht weiß was es ist.

Oder ist man das selbst? Man selbst wünscht sich eine Veränderung und ruft diese Gefühle hervor? Veränderungen sind im Leben wichtig, aber man darf nicht einfach darauf warten, dass die Dinge sich zum positiven ändern. Man muss dafür hart kämpfen.

Sich darüber bewusst zu sein wer man selber ist, ist eine große, schwer zu bewältigende Aufgabe. Deshalb müssen wir von dem ausgehen, was wir über uns wissen und daran Dinge ändern, die uns zu gegebener Zeit nicht gefallen.
Bleib dir nur immer selbst treu, denn ganz tief drin ist ein Kern, der sich nicht verändern lässt; höchstens verbergen und das lässt uns unehrlich erscheinen. Wenn es Dinge gibt, die dir wichtig sind und an die du unumstößlich glaubst, dann halte daran fest, denn das ist es, was dich besonders macht.

Gegenüber Menschen, die man lange nicht gesehen hat, die man im Grunde nicht mehr kennt, muss man sich darüber bewusst sein, dass Menschen sich ändern können, dass die Dinge sich ändern. Alles im Leben entwickelt sich weiter und vielleicht ist es manchmal nötig jemanden von Grund auf neu kennenzulernen. So kann man am Ende feststellen, an welchen Eigenschaften ein Mensch gearbeitet hat, welche Dinge er nach wie vor festhält und an was er glaubt. Es gibt keinen besseren Weg um zu sehen was jemandem ganz tief im Herzen wichtig ist, auch wenn er es vielleicht selbst nicht einmal weiß.

Secret-Lady

14.1.15 16:12

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen